(74) Alles hängt in der Luft – Oder: Gewohnter Anblick