(172) Peekaboo! Oder: Objektpermanenz

„Peekaboo“ sollen wir mit dem Forschernachwuchs spielen, das steht im Infoblatt der Kinderärztin, für den Fall, dass man nicht selber drauf kommt. Peekaboo ist das Spiel, wo man sein Gesicht versteckt und dann erwartet-unerwartet wieder auftaucht. Kann man in jeder Lebenslage spielen und wirkt stets stimmungsaufhellend auf alle Beteiligten (vielleicht darum der ärztliche Rat).
Die Schneemänner aus dem Notariats-Vorgarten wissen genau, wie das Spiel geht und mit den Passanten spielen sie es so lange, bis Maria und Josef wieder kommen. So in vier Monaten. Es wird berichtet werden. 

schneemaenner