(184) Watch out! Oder: Public Safety in zwei Schritten

In New York leben ’nen Haufen Leute, da geht öfter mal was kaputt, z.B. ein Hydrant. Kann man ja mal versehentlich dagegen fahren. In solchen Fällen von Schäden an städtischer Einrichtung gehen Zuständige auf Roosevelt Island zweischrittig vor:

Schritt 1:

hydrant1

Gefahrenstelle sichern.

Es folgt:

 

Schritt 2: 

hydrant2

Nichts weiter tun.

 

Sollte es zu Schritt 2 b) kommen und dieser Blog noch bestehen, schreibe ich Bescheid.