(185) Ich bin ein Glückskeks! Oder: Frau Life Science bei den Expatmamas

expatmamas

Die Internetseite Expatmamas ist für ebensolche in allen Herren Länder gedacht. Es gibt dort Tipps und Infos zu allen möglichen Themen. Das ein oder andere Buch habe ich dort schon entdeckt, in dem ich mich selbst und mehr wiederfinde. Und da verpflanzte Mütter generell zum Bloggen neigen, gibt es auf Expatmamas auch eine Liste deutschsprachiger Mütterblogs von überall. Nun ist auch Roosevelt Island vertreten. Wurde auch Zeit, nicht wahr?
Der auf Expatmamas monatlich erscheinende „Glückskeks“ berichtet über relevante Themen aus dem Expatleben. Da kann Frau Life Science nicht an sich halten: der September gehört ihr. Lest selbst, indem ihr das Bild anklickt.

Expatriate, m:      Eine Person, die längere Zeit im Ausland arbeitet; wörtlich: die aus der Heimat fortgegangen ist.
unisphere