(252) When the spoiling aroma calls – Oder: Kaffeepause

Combo

Es gibt auf der Insel nicht viele Orte, wo man mal schnell nen Kaffee trinken kann. Umso mehr, seit Coach Scott seinen Laden dicht gemacht hat. Zu wenig Laufkundschaft, sagt der Coach. Zu wenig Gebäck in der Vitrine, sagt die Laufkundschaft, ehe sie zur Weglaufkundschaft wird. Und weil die grüne Kaffee-Kette immer Frau Life Sciences Namen falsch auf das teure Heißgetränk schreibt, bleibt eigentlich nur noch die Kaffee-Theke beim örtlichen Supermarkt. Dort gibt es die preiswerte „Coffee & Donut Combo“. Dicker werden kann sich jeder leisten.

Frau Life Science hat noch ein paar Minuten Zeit zwischen ihren Besorgungen und entscheidet sich für die attraktive Kombi. Darüber, dass die Sitzgruppen nicht vom Feinsten sind, kann man schon mal hinwegsehen. Mit gefülltem Pappbecher in der einen und klebrigem Zuckerteil in der anderen Hand lässt sich Frau Life Science auf einen Stuhl fallen. Er ist tiefer als erwartet, entspricht so gar nicht der gewohnten Norm. Kaffee schwappt über Frau Life Sciences Handgelenk.

Macht nichts! Er war sowieso nicht heiß.

stuhl

 

theke