(268) Hello? Hello? – Oder: Heißer Draht zwischen den Welten

„Hello? Hello?“ – Der Forschernachwuchs spricht ins Bauklötzchen, als wäre es ein Telefon. „Hello? Hello?“ – antwortet seine Spielfreundin ins andere Bauklötzchen. Mehr inhaltliche Tiefe gewinnt das „Telefongespräch“ vorerst nicht. „Hello – Hello?“ heißt es in einem fort. Aber immerhin: Eine erfolgreiche Verständigung zwischen einem Kind mit chinesischen und einem mit deutschen Wurzeln. Pretend play, kindliches Rollenspiel, ein unterhaltsames Vergnügen für jeden Zuschauer.

Nicht immer funktionieren fernmündliche Gespräche so unkompliziert wie dieses. Vor allem nicht, wenn sie wirklich von Kontinent zu Kontinent gehen. Die Zeitverschiebung! Wenn man morgens sofort  nach dem Aufstehen in Deutschland anruft, bei einer Arztpraxis oder auf einem Amt zum Beispiel, ist es vor Ort immer schon 14:30 Uhr. So mancher Verwaltungsangestellter denkt da schon an den Feierabend (falls Frau Life Science überhaupt schon ans Aufstehen gedacht hat). Am besten vereinbart man rechtzeitig Telefontermine – egal, ob es sich um Organisatorisches oder um Familiäres handelt. Diese Hürde steht vor jedem Anruf.

Aber wenigstens kosten Gespräche nach Deutschland so gut wie nichts, denn: Peter zahlt. Wer ist Peter? Das weiß Frau Life Science jetzt auch nicht genau, was dieser Peter mit dem Telefonieren zu schaffen hat, aber jedenfalls zahlt er.

Mit Peter kann man auch mit Leuten Internettelefonie machen, die gar nicht wissen, wie man Internet buchstabiert. Es lassen sich Anrufe von jedem Gerät auf jedes beliebige Gerät legen, sei es ein Smartphone oder ein grünes Wählscheibentelefon mit Brokatverkleidung. Und zwar von auf der Welt überall nach überall auf der Welt (wahrscheinlich gehen auch Bauklötzchen). Frau Life Science findet das praktisch.

Falls sich also jemand ebenfalls in einer merkwürdigen Lebenslage wiederfindet und irgendwie anders als normal telefonieren möchte oder muss, einen heißen Draht zwischen zwei Welten braucht,  dann sollte er den Peter mal ausprobieren. Give it a try. Das ist jetzt keine Werbung, sondern nur ein Tipp.

http://www.peterzahlt.de

tl
Telefonzelle mit merkwürdiger Inschrift