(101) Ausstattung für den New Yorker Nachwuchs – Oder: Follow your dreams

  Dieses Babybettchen ist sicher sehr praktisch, weil man unter dem goldenen Zeltbau beispielsweise gelbe Säcke verstauen kann   Aus dem Werbetext: Designed with signature moldings and scalloped feet, this table imbues the playroom with simple elegance.  It´s the perfect place for your child to play, draw and host tea parties and it is a […]

Weiterlesen "(101) Ausstattung für den New Yorker Nachwuchs – Oder: Follow your dreams"

(46) Weitreichende Verantwortung – Oder: Rücksicht auf Rückenlage

Neulich im Aufzug. Wir wollten ins Erdgeschoss fahren, er hielt aber schon vorher. Oh, wir sind ja noch gar nicht ganz unten. Schnell wieder eingestiegen. Entschuldigung, sagte die  mitaussteigende Dame beinahe verlegen, ich hätte Sie fragen sollen, wo Sie hinwollen. Klar, die ist schuld, dass wir falsch sind. Wer denn sonst! Sobald man mit jemandem […]

Weiterlesen "(46) Weitreichende Verantwortung – Oder: Rücksicht auf Rückenlage"

(24) Ein Gespräch, wie es so oder so ähnlich etwa sieben Tage die Woche vorkommt – Oder: Sieht man halt gleich, dass wir das schönste Baby haben 

Mensch (noch nie gesehen), ungläubig:      Is there a baby in there??? … Antwort Mensch (noch nie gesehen), gerührt:      Oh wow!!!! How old? … ANTWORT Mensch (noch nie gesehen), schmaläugig:     A boy? … ANTWORT Mensch (noch nie gesehen),begeistert:     Oh, he is be-auuuu-tifull!!! … ANTWORT Mensch (noch nie gesehen), ernst:     Enjoy e-v-e-r-y  minute!! They grow so fast!!! Enjoy it!!! … ANTWORT Mensch (noch nie gesehen), feierlich:     God bless you!

Weiterlesen "(24) Ein Gespräch, wie es so oder so ähnlich etwa sieben Tage die Woche vorkommt – Oder: Sieht man halt gleich, dass wir das schönste Baby haben "