(335) Fußball im Corona Park – Oder: Voller Einsatz, schlechter Platz

Spanferkelgfrillen im Corona Park Der Corona Park in Queens ist mindestens so groß wie der Central Park, und überwiegend in lateinmerikanischer Hand. Hier wird nicht gepflegt flaniert oder blindwütig gejoggt, hier wird gelebt. Das ganze Wochenende über raucht der Grill und man findet sich zu generationsübergreifenden Picknicks zusammen. Wann immer sich Frau Life Science aufrafft, […]

Weiterlesen "(335) Fußball im Corona Park – Oder: Voller Einsatz, schlechter Platz"

(242) Tanz für den Mai – Oder: Brauchtumspflege ohne Budget

Vor ein paar Wochen konnte man im Corona Park Queens Folgendes beobachten: Auf einer betonierten Freifläche sammeln sich mehr und mehr Eltern und Kinder mexikanischen Aussehens. Man begrüßt sich herzlich, die Kinder ziehen lange Röcke aus Taschen und Rucksäcken und legen sie um. Manchen hilft man beim Zubinden. Schuhe werden gewechselt. Eltern machen es sich […]

Weiterlesen "(242) Tanz für den Mai – Oder: Brauchtumspflege ohne Budget"

(225) Outdoor-Saison – Oder: Kitchen to go

Ende Februar beginnt hier der Frühling. Wir hoffen es jedenfalls, dass es nicht mehr so richtig kalt wird! In der wärmeren Jahreszeit spielt sich das Leben weitgehend draußen hab. Deutlich zu spüren ist das jetzt schon an einem sonnigen Wochenende im Corona Park, der in der direkten Nachbarschaft des Stadtteils Corona/Queens liegt. Die überwiegend lateinamerikanische Bevölkerung weiß, wie […]

Weiterlesen "(225) Outdoor-Saison – Oder: Kitchen to go"