(290) Kerberos – Oder: Drop of any item now

Ein Fall für sich: die Front Desk – Chefin im Wohnhaus der Life Science-Fabrik. Sie gibt einem immer wieder das Gefühl, man müsse sich entschuldigen, dass man hier wohnt. Eine Mütterfreundin nennt sie „den Kerberos“. Kurz nachgeschlagen und ja, liebe Mütterfreundin, mehrköpfiger Höllenhund kommt ungefähr hin, zumindest was das dienstliche Auftreten dieser Person betrifft. Aber […]

Weiterlesen "(290) Kerberos – Oder: Drop of any item now"

(289) Boardinghouse for Kids – Oder: warum Frau Life Science frühmorgens ungefrühstückt und mit ungeputzten Zähnen durch Manhattan stolpert

Die dunkle  Seiten des Auslandslebens: wenn der Schwiegervater stirbt. In Deutschland. Nicht bei Frau Life Science, Gott bewahre, sondern bei einer Mütterfreundin. Diese Mutter trifft eine verdammt mutige Entscheidung: Sie reist mit zur Beerdigung (das ist noch nicht der mutige Teil) und lässt die Kinder (4 und 6 Jahre) hier. Zwei Kinder allein in New […]

Weiterlesen "(289) Boardinghouse for Kids – Oder: warum Frau Life Science frühmorgens ungefrühstückt und mit ungeputzten Zähnen durch Manhattan stolpert"

(287) Urlaubsmängel – Oder: Kaptain Riesling lässt grüßen

Frau Life Siences Schwester reiste mit Familie über Weihnachten aus Deutschland an. Vier Tage zu siebt im One-Bedroom. Ist lustig, muss man mal gemacht haben. Truthahn vom Lifescientisten, Heiligabendgottesdienst in St. Paul’s für alle die, die Bock drauf haben. Vier Nächte Matratzenlager auf dem Fußboden. Warten bis das Bad frei ist (selten). Gute Gespräche, eisiger […]

Weiterlesen "(287) Urlaubsmängel – Oder: Kaptain Riesling lässt grüßen"

(286) Time for joy – Oder: Weihnachten für den Hund

„Die Amerikaner“ haben wenig Hemmungen, sich zum Kasper zu machen und während der Holiday Season kann man die unglaublichsten Dinge tragen. Schon Wochen vor Weihnachten läuft man mit Geweihen und anderem Kopfputz  ungeniert in der Stadt herum. Auf der Holiday Party der Life Science Fabrik erscheint eine Kollegin des Lifescientisten mit einem roten Strickpulli, auf […]

Weiterlesen "(286) Time for joy – Oder: Weihnachten für den Hund"