(340) Kulinarisches Kulturgut – Oder: Green Eggs and Ham

In einem beliebten Kinderbuch des legendären amerikanischen Autors Dr. Seuss geht es, wie der Titel verrät, um ein amerikanisches Nationalgericht: Green Eggs and Ham (zumindest scheinen die durch das Buch von 1960 eine große kulturelle Bedeutung erlangt zu haben). Ein Protagonist, der Sam heißt, bietet seinem Gegenüber ein Gericht namens Green Eggs and Ham an. […]

Weiterlesen "(340) Kulinarisches Kulturgut – Oder: Green Eggs and Ham"

Kennen Sie jemanden, der jemanden kennt…? – Wohnung im Berliner Südwesten gesucht.

Ruhiger Wissenschaftler und pausierende Lehrerin mit lebensfrohem Kindergartenkind suchen ab Januar 2019 eine 3-4 Zimmerwohnung im Berliner Südwesten. Sachdienliche Hinweise hierzu werden mit einem kostenlosen Zugang zum Life Science Blog belohnt (ach, den haben Sie ja sowieso). Kontakt zu Frau Life Science, wie immer über das Formular „Kontakt“ oben rechts im Blog (wird im WordPress-Reader […]

Weiterlesen "Kennen Sie jemanden, der jemanden kennt…? – Wohnung im Berliner Südwesten gesucht."

(339) Astorias bengalischer Barber Shop – Oder: Wenn Frisöre sich in die Haare kriegen

Einmal war Frau Life Science beim Inselfrisör, ein hart arbeitender Mensch mit einer lustlosen Angestellten. Es war gerade Schneesturmzeit und man verließ besser nicht unnötig die Insel. Die Angestellte hatte sich offenbar auf einen langen Tag am Smartphone eingestellt und als Frau Life Science ohne Termin durch die Tür trat, fiel ihr das Gesicht herunter: […]

Weiterlesen "(339) Astorias bengalischer Barber Shop – Oder: Wenn Frisöre sich in die Haare kriegen"

(338) The Lot Radio – Oder: Leger On Air

Wo in Greenpoint/Brooklyn, haarscharf an der Grenze zu Williamsburg die Banker Street auf die Nassau Ave trifft und noch eine weitere Straße, nämlich die N 15 Street schräg abzweigt, wird ein beinahe gleichschenkliges Dreieck unbebaute Fläche abgetrennt, etwa in der Größe einer Schrebergartenparzelle. Zwischen diesen Sträßchen, inmitten von flanierendem Hipsterfolk, unweit vom Mc Carren Park, […]

Weiterlesen "(338) The Lot Radio – Oder: Leger On Air"

(336) Wildlife am Straßenrand – Oder: Danaus plexippus auf Asclepias incarnata

Auf dem Weg zum Aldi in Rego Park/Queens begegnet Frau Life Science ein paar Handwerkern, die ihre Smartphones in die Blumenrabatte am Straßenrand halten. „What is it?“, fragt die an chronischer Wunderfitzigkeit leidende Frau Life Science. „Caterpillar“, sagen die Arbeiter. Caterpillar ist eine von Frau Life Sciences frühen Vokabeln aus dem ersten Jahr in den […]

Weiterlesen "(336) Wildlife am Straßenrand – Oder: Danaus plexippus auf Asclepias incarnata"

(335) Fußball im Corona Park – Oder: Voller Einsatz, schlechter Platz

Spanferkelgfrillen im Corona Park Der Corona Park in Queens ist mindestens so groß wie der Central Park, und überwiegend in lateinmerikanischer Hand. Hier wird nicht gepflegt flaniert oder blindwütig gejoggt, hier wird gelebt. Das ganze Wochenende über raucht der Grill und man findet sich zu generationsübergreifenden Picknicks zusammen. Wann immer sich Frau Life Science aufrafft, […]

Weiterlesen "(335) Fußball im Corona Park – Oder: Voller Einsatz, schlechter Platz"