(413) Bekehrung

In Berlin ist Frau Life Science vom Fahrradmuffel zum Fahrradfan geworden. Sie hatte tatsächlich schon Jahre kein eigenes Fahrrad mehr, seit ihr das letzte abhanden gekommen war – ach, fragen Sie nicht – und sie hatte es nicht groß vermisst. Wenn nicht Auto oder Öffentliche, nutzte sie am liebsten ihre eigenen Beine zur Fortbewegung. Vielleicht […]

Weiterlesen "(413) Bekehrung"

(370) Ich glaube, es hackt! – Oder: Raw Food

Es ist Frau Life Science bereits zu Ohren gekommen: Dass es Menschen gibt, die rohes Hackfleisch nicht primär für die Zubereitung von Lasagne oder Spaghetti Bolognese verwenden, sondern sich direkt aufs Brot schmieren. Ohne weitere nennenswerte Zubereitungsschritte. Lediglich Gewürze und Zwiebeln, ebenfalls roh, werden ergänzt. Dann heißt es „Mett“, „Hackepeter“ oder halt „Tatar“. Passt auch […]

Weiterlesen "(370) Ich glaube, es hackt! – Oder: Raw Food"