(393) Hallo Nachbar! – Oder: Frau Life Science weiß Bescheid

Seit Monaten steht in dem Mehrfamilienhaus, in dem Familie Life Science residiert, die obige Wohnung leer. Erst wegen andauernder Renovierungsarbeiten, dann grundlos. Frau Life Science wünscht sich schon lange mehr Leben im Haus, aber Pustekuchen. Das kann doch nicht ewig so weitergehen! Heute nun lag etwas in der Luft. Zuerst wird das Treppenhaus außerplanmäßig vom […]

Weiterlesen "(393) Hallo Nachbar! – Oder: Frau Life Science weiß Bescheid"

(392) Tropf, tropf, tropf – Oder: New York ist überall

Gestern: Draußen regnet es und drinnen auch. In der Haushaltsabteilung des Kaufhauses stehen lauter Plastikbehälter – die einen zum Verkauf, die anderen zum Auffangen von Wasser, das aus der Decke fällt. Das Gedudel aus dem Verkaufsradio wird von rhythmischem Ploppen der Tropfen unterbrochen. Indessen geht der Kaufhaus-Betrieb nicht ungehindert, aber weiter und Frau Life Science […]

Weiterlesen "(392) Tropf, tropf, tropf – Oder: New York ist überall"

(389) Lagerfeuer, Vater-Kind-Chor und Mandeltorte Capri – Oder: Kirchliche Rosinen

Üblich ist es nicht in Bloggersdorf, aber Frau Life Science muss nochmal von der Kirche schreiben. Nein, sie ist nicht aus lauter Einsamkeit in der großen fremden Stadt einer Sekte verfallen und das hier wird bestimmt kein Bekehrungsblog. Aber Frau Life Science findet es einfach schön, alle paar hundert Meter einen evangelischen* Kirchturm und um […]

Weiterlesen "(389) Lagerfeuer, Vater-Kind-Chor und Mandeltorte Capri – Oder: Kirchliche Rosinen"

(388) Nebenan – Oder: Nützliches Nachbarschaftsnetzwerk

Schon auf Roosevelt Island/New York machte sie das Leben leichter: eine Online-Plattform für die Nachbarschaft – in diesem Fall speziell für Eltern. So etwas wollte Frau Life Science auch in Berlin nicht missen und meldete sich bei der bekanntesten deutschen Nachbarschaftsplattform an. Schon öfter war diese ihr seither eine Hilfe. Frau Life Science fand ganz […]

Weiterlesen "(388) Nebenan – Oder: Nützliches Nachbarschaftsnetzwerk"