(376) Der Rumpelbasar – Oder: Mit der Einkaufsliste zum Flohmarktladen

Dienstag ist Feiertag für Frau Life Science, denn im Berliner Südwesten ist Rumpelbasar-Tag. Rumpelbasar, das ist , wie der Name schon sagt, ein Basar mit Gerümpel. Frau Life Science hat ja bekanntermaßen eine ausgeprägte Schwäche – wohl eher einen Tick – für Flohmarkt-Etablissements aller Art (hierzulande spricht man ja ausschließlich von „Trödel“). Flohmarkt. Was daran […]

Weiterlesen "(376) Der Rumpelbasar – Oder: Mit der Einkaufsliste zum Flohmarktladen"

(371) Dit is doch noch jut – Oder: Rettet Nikolaus, Lebkuchen und Co

An der belebten Steglitzer Schloßstraße gibt es den etwas anderen Supermarkt: er heißt „SirPlus“ (englisch ausgesprochen). Hier bieten sie Lebensmittel an, die anderswo aus dem Verkehr gezogen wurden. Zu schrumpelig, zu angelaufen, ein unbedeutender Fehler auf dem Aufdruck. Aber: Dit is doch noch jut! Beim Eintreten in den Laden riecht es gleich muffelig. Vielleicht gehört […]

Weiterlesen "(371) Dit is doch noch jut – Oder: Rettet Nikolaus, Lebkuchen und Co"

(354) Bachelor 2037 – Oder: Vorsorge

Dass ein Kindergeburtstag heutzutage zwangsläufig ein Rausch von Konsumgütern mit sich bringt, war bei der Geburtstagsparty des Forschernachwuchses festzustellen. Erst bei der Feier des eigenen Kindes stellte Frau Life Science fest, dass sie bei den letzten Party-Besuchen möglicherweise das übliche Schenk-Level etwas unterboten hat – in diesem Fall weniger aus Geiz oder Sparsamkeit, sondern aus schlichter […]

Weiterlesen "(354) Bachelor 2037 – Oder: Vorsorge"