(372) Der verflixte Schrank und seine vermaledeiten Gesellen – Oder: Der Versuch ohne Pax zu leben

Kennen Sie Pax? Natürlich kennen Sie Pax. Sie haben doch einen zuhause. Jeder hat einen zuhause!  Wenn nicht Sie, dann Ihr Nachbar. Also Pax, falls Sie es nicht wissen, sind diese überteuerten kuntststfoffbeschichteten Pressspahnplatten, erhältlich beim schwedischen Möbelhaus, die flexibel kombiniert einen Kleiderschrank beliebiger Größe und Aufteilung ergeben. Noch ein paar weiße Türen dran, fertig. […]

Weiterlesen "(372) Der verflixte Schrank und seine vermaledeiten Gesellen – Oder: Der Versuch ohne Pax zu leben"

(371) Dit is doch noch jut – Oder: Rettet Nikolaus, Lebkuchen und Co

An der belebten Steglitzer Schloßstraße gibt es den etwas anderen Supermarkt: er heißt „SirPlus“ (englisch ausgesprochen). Hier bieten sie Lebensmittel an, die anderswo aus dem Verkehr gezogen wurden. Zu schrumpelig, zu angelaufen, ein unbedeutender Fehler auf dem Aufdruck. Aber: Dit is doch noch jut! Beim Eintreten in den Laden riecht es gleich muffelig. Vielleicht gehört […]

Weiterlesen "(371) Dit is doch noch jut – Oder: Rettet Nikolaus, Lebkuchen und Co"