(392) Tropf, tropf, tropf – Oder: New York ist überall

Gestern: Draußen regnet es und drinnen auch. In der Haushaltsabteilung des Kaufhauses stehen lauter Plastikbehälter – die einen zum Verkauf, die anderen zum Auffangen von Wasser, das aus der Decke fällt. Das Gedudel aus dem Verkaufsradio wird von rhythmischem Ploppen der Tropfen unterbrochen. Indessen geht der Kaufhaus-Betrieb nicht ungehindert, aber weiter und Frau Life Science […]

Weiterlesen "(392) Tropf, tropf, tropf – Oder: New York ist überall"

(341) Wenn es bald Zeit wird – Oder: Es holpert, knirscht und fault

Dinge ändern sich. Nicht immer nur zum Besseren. Die Miete ist teurer geworden. Die Kita auch. Unnötig zu erwähnen: der Fabriklohn ist noch gleich. Die Stimmung dort könnte auch manchmal besser sein. „Ein oder zwei faule Äpfel verderben den ganzen Korb“, sagt der Lifescientist, der gerne in Metaphern spricht. Wochenendausflüge, die Entspannung bieten sollen, holpern mitunter. […]

Weiterlesen "(341) Wenn es bald Zeit wird – Oder: Es holpert, knirscht und fault"