Unalltag 11

Der Opa wundert sich, warum Frau Life Science dauernd anruft.

Das Besuchskind vom polizeilich genehmigten ausgedehnten Playdate isst nur Eier mit weißer Schale. Man ist ja froh, wenn man Eier gerade überhaupt kaufen kann.

Ein Familienmitglied in Baden-Württemberg hatte Fieber und Schüttelfrost, inzwischen ist bereits Besserung eingetreten. Getestet wurde die Person nach telefonischem Arztkontakt nicht. Die paar Symptome!

Ein katholische Pfarrer postet im Nachbarschaftsnetzwerk Videos von Herrn Wodarg, den man nicht verlinken muss, und der von allen relevanten medialen Institutionen sauber widerlegt worden ist, und er wirft in einem weiteren Post die Frage auf, ob es sich bei den statistisch gezählten Todesfällen um Menschen handelt, die MIT oder um solche, die AN Corona gestorben sind.
Nun gilt natürlich immer noch die Meinungsfreiheit inklusive dem Recht, sich fundamental zu irren, aber Frau Life Science wäre es trotzdem lieber, der Herr Pfarrer würde dieses Recht bei einem anderen Thema in Anspruch nehmen oder er hätte einen anderen Beruf. 

Eine befreundete Mutter macht zuhause jeden Tag einen Morgenkreis wie im Kindergarten. Es nehmen teil: sie selbst und ihr Sohn.

Eine gewisse Nadine, die sich gerne mal „Kackmom“ nennt, findet, dass die Corona-Auszeit nicht so toll ist, wie manche behaupten

Vanessa Gieße vom Kännchenblog hat immer spannende Links zu Hand, zum Beispiel, wie unser aller unsägliches Virus sich in einem Berliner Club ausbreitete („Im Fieber der Nacht“ S. 54) oder ein wie es in den Tiroler Skigebieten zuging.
Was fällt Ihnen dazu noch ein? Frau Life Science nicht mehr viel.
Heute ist in den Kännchen-Links unter anderem zu entdecken, dass es inzwischen einige (oft weibliche) Drosten-Fans gibt, die sich „Drosten-Ultras“ nennen und enge T-Shirts mit dem Konterfei des Chef-Virologen der Charité, der Bob Dylan nicht unähnlich ist, spazieren tragen. 487 mal „gefällt mir“.

Gefällt mir – nicht.

Es stimmt zwar, dass die unser aller Pandemie Verwaltenden durchweg Männer sind – als Popstars scheinen sie dennoch nicht geeignet.

Ein Gedanke zu “Unalltag 11

Schreibe eine Antwort zu Xeniana Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s