(417) Erntedankfest mit Baum-Hasel

„Erntedank ist für mich das schönste Fest in der Kirche“, schwärmt eine andere Mutter aus dem Kindergarten. Aber warum? Weil Kinder Bio-Gurken aus dem Lidl zum Altar tragen dürfen?

Die Erfahrung, etwas Eigenes wachsen zu sehen und zu ernten, machen Kinder ja heute seltener. Aber so Manches gedeiht auch im öffentlichen Raum und trägt dort Früchte.

Die Straße vor der Life Science Haustür ist gesäumt von sogenannten Baum-Haseln – auch Türkische oder Byzantinische Hasel genannt. Das ist eine Unterart von Haseln, die einen richtigen Stamm und eine Baumkrone ausbilden. Sie werden freistehend in Städten gepflanzt, nicht zuletzt weil sie Trockenheit gut abkönnen. In großzügigen Mengen bringen Baum-Haseln ballförmige Gebinde von Nüssen hervor, die ab September polternd auf die parkenden Autos fallen.

Weil sie so schön aussehen, liest Familie Life Science an einem Wochenende zwei Schüsseln davon auf. Vielleicht hätten auch die Wildschweine Freude daran gehabt?

Von den Fruchtständen dieser Baum-Hasel kriegen alle Familienmitglieder harzige Finger. Die herausgelösten Nüsse trocknen sie im Backofen.

Ziemlich klein sind die Kerne. Man isst sich hungrig daran. Sie schmecken nicht schlecht, überdurchschnittlich aromatisch sind sie aber auch wieder nicht. Für den Hausgebrauch geht’s. Beim Öffnen mit Nussknacker, Hammer oder Fleischklopfer fliegen die Schalen durch die ganze Wohnung.

Frau Life Science ist nicht böse, dass das Kind nach Teilnahme am täglichen Stuhlkreis im Kindergarten die selbst geernteten Nüsse am Erntedankfest darbieten will.

Da werden sich die Berliner Tafeln, an die die Güter nach der kirchlichen Feier weitergereicht werden, bedanken für diese „Spende“…  Für Bio-Gurken aus dem Lidl haben sie wahrscheinlich eine bessere Verwendung. Wobei – die Gurke von der einen Mutter war angebissen. Tja, Kinder…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s